Immobilienfinanzierung: Woher kommt das Eigenkapital?

Kennen Sie das genaue Alter Ihrer Heizanlage? Das wäre nach dem Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes jedenfalls sehr nützlich, denn viele Haus- und Wohnungseigentümer sind bereits zum Austausch ihres Heizkessels verpflichtet. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Alter Ihres Heizkessels herausfinden und wann Sie ihn wechseln müssen.

Gebäudeenergiegesetz: Regelmäßiger Heizkesseltausch ist Pflicht

Gebäudeenergiegesetz

Kennen Sie das genaue Alter Ihrer Heizanlage? Das wäre nach dem Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes jedenfalls sehr nützlich, denn viele Haus- und Wohnungseigentümer sind bereits zum Austausch ihres Heizkessels verpflichtet. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Alter Ihres Heizkessels herausfinden und wann Sie ihn wechseln müssen.

Heizen in der Übergangszeit: Wie warm muss es wirklich sein?

T-Shirt, Winterjacke, T-Shirt, Winterjacke – im Moment wechselt das Wetter von einem Extrem ins andere. Auch in der Wohnung wechseln die Bedürfnisse von Fenster auf zu Heizung hochdrehen und umgekehrt. Ganz eigentlich befinden wir uns aber noch in der Heizperiode. Was bedeutet das für Mieter und Vermieter in der Praxis?

Wohngipfel ohne große Überzeugungskraft

Wohngipfel

Ende Februar 2021 hat die Bundesregierung Bilanz gezogen. Auf dem Prüfstand standen die Ergebnisse der aktuellen Wohnungspolitik: Welche Ziele wurden erreicht? Was steht noch aus? Was hat nicht geklappt? Das Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln hat verschiedene Punkte des Wohnungsgipfels kommentiert:

Vermieter von günstigem Wohnraum haben jetzt mehr Steuervorteile

News, Neuigkeiten, Informationen, Immobilienwirtschaft, Vermieter, Wohnraum, Steuervorteile

Bisher nahm das Finanzamt zu Ungunsten von Mietern und Ver-mietern an, dass eine sehr günstige Miete entweder Liebhaberei oder ein Freundschaftsdienst sein müsse. Es verweigerte dann regelmäßig das vollständige Absetzen von Werbungskosten bei der Steuer. Das ist seit diesem Jahr anders geworden.

Anteil der Haushalte mit Immobilieneigentum rückläufig

News, Neuigkeiten, Informationen, Immobilienwirtschaft, Haushalte, Immobilieneigentum

Erstmals seit fast dreißig Jahren ist der Anteil der Haushalte, die
in ihren eigenen vier Wänden leben, in Deutschland rückläufig.
Die Wohneigentumsquote lag 2018 nur noch bei 42 Prozent. Das
ist – mit Ausnahme der Schweiz – der niedrigste Wert in ganz
Europa .

CO2-Bepreisung: Mit welchen Mehrkosten müssen Hauseigentümer rechnen?

News, Neuigkeiten, Informationen, Immobilienwirtschaft

Zum Jahresbeginn ist die Bepreisung von Kohlendioxid (CO2) im Gebäudesektor gestartet. Für einen Liter Heizöl zahlen Haus-eigentümerinnen und Eigentümer in diesem Jahr rund acht Cent mehr. In den nächsten Jahren werden die CO2-Kosten von Erdgas und Heizöl weiter steigen, damit der Klimaschutz vorankommt.

Zensus wegen Corona-Pandemie verschoben

News, Neuigkeiten, Informationen, Immobilienwirtschaft, Zensus, Corona-Pandemie,

Ursprünglich sollte der Zensus im Jahr 2021 durchgeführt wer-den. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.