Hybrid: Zusatzkompetenz Bautechnik für Immobilienfachleute

Inhalt

Jede und jeder, die oder der mit Immobilien zu tun hat, kommt über kurz oder lang auch mit Bautechnik in Berührung – ob als Auftraggeber:in von Sanierungsmaßnahmen, als Kaufinteressent:in oder als Kundenberater:in. Manchmal treten bei der Umsetzung von Neubauten oder Modernisierungen auch Probleme auf – ein gegenseitiges Verständnis hilft bei deren Lösung. Deshalb sind Grundkenntnisse der Materie unabdingbar. Bauingenieur Dr. Armin Hartmann vermittelt Ihnen diese in dieser Hybridveranstaltung.

 

Teil 1 – Gründung, Keller und Decken
Leitungen, Kampfmittelrückstände, Bodenbelastungen – bei Grundsteinlegungen ist jede Menge zu beachten. Aber es geht weiter: Welche Materialien halten der Umgebung auch über Jahre stand? Wie steht es um die Statik? Kann ich die Decken und Fußböden meiner Wohnung endlos belasten? Trägt die Holzbalkendecke auch mein Wasserbett und mein „kleines“ Aquarium?

 

Teil 2 – Die Haus-Außenhülle
Die Heizkosten steigen, der Klimawandel schreitet mit großen Schritten voran – energieeffiziente Häuser sind gefragter denn je. Doch welche Bau- und Sanierungsmaßnahmen führen wirklich zum Erfolg? Was sind die Vor- oder womöglich auch Nachteile? Welche Fenster sollte ich wählen? Und wie sieht eine effiziente Dämmung des Daches aus?

 

Teil 3 – Weitere Bauteile und Innenausbau
Der Grundriss von Bestandsimmobilien entspricht oft nicht den aktuellen Standards. Andere Gebäude sollen in ihrer Funktion umgewidmet werden und zum Beispiel erst zu Wohnraum werden. Aber wie sieht es mit Veränderungen aus? Kann eine Wand einfach so verschoben werden oder ist es eine tragende Wand? Welche Schäden sind bei Treppen zu erwarten? Welche Frischwasserleitungen sind erlaubt? Was ist bezüglich des Brandschutzes zu beachten?

 

Teil 4 – Technische Gebäudeausstattung TGA
Selten waren neue Elektroinstallationen und moderne Heizsysteme so gefragt wie jetzt – während der Energiekrise. Energie sparen ist das A und O, um Kosten zu senken und die Umwelt zu schonen. Aber mit welchen Systemen sind wir tatsächlich gut aufgestellt? Wie funktionieren Wärmepumpen, Pelletsysteme und Blockheizkraftwerke? Und wie effizient sind sie?

 

Keine Lust mehr auf Homeoffice?
Diese Veranstaltung wird als Hybridveranstaltung angeboten. Wir laden Sie dazu herzlich nach Brühl ein! Lernen Sie unser ivia-Studio und Bauingenieur Dr. Armin Hartmann persönlich kennen. Nutzen Sie gerne die Pausen für ein Gespräch mit ihm und den anderen Teilnehmenden. Alternativ können Sie sich natürlich wie gewohnt per Livestream dazuschalten.

 

Trotz-Corona-Garantie
Sollte die Veranstaltung wegen aktuell geltender Corona-Schutzmaßnahmen nicht in Präsenz stattfinden können, findet sie für alle Teilnehmer:innen zur gleichen Zeit online statt – auch für die, die einen Platz vor Ort in Brühl gebucht haben. Sie verpassen also nichts!

Folgende Themen werden unter anderem besprochen:

Teil 1 – Gründung, Keller und Decken
  • Baugrund, Gründung, Fundamente und Bodenplatte mit Grundleitung
  • Konstruktion und Abdichtung des Kellers (Schwarze oder Weiße Wanne)
  • Baustoff Beton: Eigenschaften, Verendung, warum Betonstahl?
  • Decken: Anforderungen, Massiv- und Holzbalkendecken
  • Estrich und Bodenbeläge
Teil 2 – Die Haus-Außenhülle
  • Wandaufbauten, Materialien
  • Pro und Contra Wärmedämmung
  • Fenster
  • Steil- und Flachdächer: Konstruktion, Dämmung, Deckung, Gründächer
Teil 3 – Weitere Bauteile und Innenausbau
  • Balkone
  • Haus- und Wohnungstüren
  • Treppenhaus und Treppenhäuser
  • Innenwände: tragend, nicht tragend
  • Trockenbauwände und Wandbeläge
  • Brandschutz
Teil 4 – Technische Gebäudeausstattung TGA
  • Elektroinstallationen
  • Sanitärinstallation
  • Lüftungsanlagen
  • Heizungsarten, Brennwert, Hydraulischer Abgleich
  • Innovative Anlagentechnik: Wärmepumpe, Pellets, BHKW

Sie können zeitlich nicht teilnehmen oder haben ein vergangenes digitales Lern-Event verpasst? Kein Problem!
Buchen Sie einfach das aufbereitete Event-Video.

 

  • Flexibel in Ort und Zeit innerhalb von 100 Tagen abrufbar
  • Nachhaltig, informativ und praxisbezogen
  • Auf die wichtigsten Inhalte fokussiert

 

Bei unseren Event-Videos erhalten Sie nach Durchführung einer Lernerfolgskontrolle ein Teilnahmezertifikat.

Hier Sie finden Sie weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen unserer eingesetzten Software.

Diesen Kurs teilen

Expert:in

Digitales Lern-Event, Experte, Referent, Immobilienwirtschaft
Dr. Armin Hartmann
Bauingenieur und promovierter Geograph
„Armin Hartmann“ist Bauingenieur und promovierter Geograph. Nach seinem Studium an der Führungsakademie der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. folgte die Anerkennung zum Chartered Surveyor (FRICS). Er ist Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken und leitete eine Großmodernisierung.

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop