Gesetz für faire Verbraucherverträge: Was ändert sich für Verwalter:innen?

Privat sind wir ständig in der Rolle der Verbraucherin oder des Verbrauchers: wenn wir Brötchen kaufen, einen Handyvertrag abschließen oder die Wohnung reinigen lassen. Aber Achtung: Auch beruflich betrifft uns das neue „Gesetz für faire Verbraucherverträge“. Wer zum Beispiel als Verwalter:in tätig ist, bietet eine Dienstleistung für Verbraucher:innen an und muss bei Vertragsabschluss die Regelungen des Verbraucherschutzes beachten. Rechtsanwalt Dr. Michael Casser erklärt in dieser Podcastfolge, was das neue “Gesetz für faire Verbraucherverträge“ für Auswirkungen auf den Verwalteralltag mit sich bringt und was ihr ab dem 1. März 2022 beim Abschluss neuer Verträge beachten müsst.

Wer nachlesen möchte:
Abberufung des Verwalters: § 26 Abs. 3 WEG
Regelung Vertragslaufzeit: § 309 Nr. 9 BGB (Neufassung zum 01.03.2022)
Sonderregelung für Laufzeit der WEG-Verwalterverträge: BGH, Urteil vom 20.06.2002, V ZB 39/01

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

In einer der kommenden Folgen sprechen wir über die Abrechnungspflichten beim Verwalterwechsel. Wenn ihr noch Themenideen, Anregungen oder Fragen habt, schreibt uns gerne an: podcast@ivia-akademie.de.

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop