Vorteile einer Modernisierungsvereinbarung nach § 555f BGB – So setzen Sie die Mieterhöhung richtig um

Inhalt

Es lebe die Bürokratie! Das denken sich wohl so manche Vermieter:innen, wenn sie an Modernisierungen denken. Ankündigung und Mieterhöhung unterliegen strengen Formvorschriften, über deren Einhaltung nicht selten Gerichte entscheiden müssen. Doch kennen Sie schon den § 555f BGB?
Detlef Wendt, Anwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, erklärt Ihnen, warum dieser Paragraph eine echte Alternative bietet. Er zeigt Ihnen, wie Sie mit Ihren Mieter:innen eine Vereinbarung treffen können, die die Interessen beider Seiten berücksichtigt. Warum also mit dem Mieter streiten? Nutzen Sie die Tipps von Detlef Wendt und vereinen Sie so Modernisierungswünsche und ein Miteinander auf Augenhöhe.

Folgende Themen werden  besprochen:

  • Vorteile einer Modernisierungsvereinbarung
  • Bandbreite von Modernisierungsvereinbarungen
  • Vermeidung unwirksamer Klauseln
  • Unterscheidung zwischen Wohn- und Gewerberaum
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Kurs teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Expert:in

Digitales Lern-Event, Experte, Referent, Immobilienwirtschaft
Detlef Wendt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Unser Experte „Detlef Wendt“ ist nicht nur Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sondern auch Dozent, Spiele- und Buchautor. Durch seine lebhafte Art und seinen Spaß an der Arbeit ist auch Spaß am Lern-Event garantiert.

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop