Zertifizierter Verwalter – Was steckt dahinter?

Ab dem 1. Dezember 2022 dürfen Wohnungseigentümer:innen eine zertifizierte Verwalterin oder einen zertifizierten Veralter verlangen. Doch was bedeutet das? Dürfen Verwalter, die seit 20 Jahren eine WEG verwalten, plötzlich nicht mehr weiter arbeiten? Wer muss die Prüfung zum zertifizierten Verwalter tatsächlich ablegen? Carsten Vienken, ivia-Referent und Teil des IHK-Prüfungsausschusses, erklärt, was schon festeht, woran noch gearbeitet wird und weshalb es auch für euch wichtig ist, dass die Zertifizierung eingeführt wurde.

Alle Infos zur Prüfungsvorbereitung der ivia akademie findet ihr hier: https://ivia-akademie.de/zertifizierter-verwalter/ Nach und nach stellen wir dort weitere Möglichkeiten zur Verfügung.

Wer Fragen zum zertifizierten Verwalter hat, kann diese gerne an zertifizierung@ivia-akademie.de schicken. Und Fragen, Themenwünsche und Anregungen zum Podcast gehen an podcast@ivia-akademie.de.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

I

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop