Auswirkungen des Heizungsgesetzes auf das Mietrecht und Wohnungseigentumsgesetz

Inhalt

Das in der Öffentlichkeit viel diskutierte Heizungsgesetz (GEG) ist am 01.01.2024 in Kraft getreten. Ziel ist es, dass Hauseigentümer verstärkt erneuerbare Energien nutzen. Dr. Klaus Lützenkirchen, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, erläutert Ihnen, welche Auswirkungen das Gesetz auf die Pflichten des Vermieters und auch auf die Wohnungseigentümergemeinschaft hat. Insbesondere betroffen sind die Bereiche Erhaltungspflicht, Modernisierung und Betriebs-/Heizkosten. Auch für die Ankündigung von Modernisierungsmaßnahmen und die Berechnung von Mieterhöhungen sind neue Anforderungen zu erfüllen. Herr Dr. Lützenkirchen beleuchtet diese im Detail. Sie erhalten wertvolle Einblicke, die Ihnen helfen, die neuen Vorschriften erfolgreich umzusetzen. Stellen Sie so sicher, dass Sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

Folgende Themen werden unter anderem besprochen:

  • Aktuelles Heizungsgesetz
  • Auswirkungen auf die Erhaltungspflicht
  • Auswirkungen auf Modernisierungsmaßnahmen
  • Auswirkungen auf die Betriebs-/Heizkosten
  • Rechtliche Aspekte
  • Beteiligung der Wohnungseigentümergemeinschaft

Sie können zeitlich nicht teilnehmen oder haben ein vergangenes digitales Lern-Event verpasst? Kein Problem!
Buchen Sie einfach das aufbereitete Event-Video.

 

  • Flexibel in Ort und Zeit innerhalb von 100 Tagen abrufbar
  • Nachhaltig, informativ und praxisbezogen
  • Auf die wichtigsten Inhalte fokussiert

 

Bei unseren Event-Videos erhalten Sie nach Durchführung einer Lernerfolgskontrolle ein Teilnahmezertifikat.

Hier Sie finden Sie weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen unserer eingesetzten Software.

Diesen Kurs teilen

Expert:in

Dr. Klaus Lützenkirchen
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Seit mehr als zehn Jahren wird „Dr. Klaus Lützenkirchen“ von Fachmagazinen zu einem der Top-Anwälte in Deutschland gewählt. Unser Experte ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er gehört dem Vorprüfungsausschuss der Rechtsanwaltskammer Köln für den Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht an und ist als Lehrbeauftragter an der TH Köln tätig. Seine Spezialisierungen sind die Vertragsgestaltung und die Betriebskosten für Vermieter und Gewerberaummieter.

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop