Diebstahl, Einbruch, Vandalismus – Wann sind Kameras oder Attrappen am und im Mietshaus erlaubt? 

Inhalt

Überwachungsort: Grundstück, Tiefgarage, Eingangsbereich und Treppenhaus 

Aus Sorge vor Vandalismus hat die Vermieterin des großen Mietshauses in der Alfonsstraße Überwachungskameras aufgehängt. Herr Fritsche ist begeistert. Kurz später hängt auch vor seiner Wohnungstür etwas, das zumindest wie eine Kamera aussieht. Das führt zu Streit unter den Nachbar:innen.  

Überwachungskameras lösen bei Menschen unterschiedliche Emotionen aus. Die einen fühlen sich dadurch beschützt, die anderen beobachtet und unwohl. Doch was sagt das Gesetz? Stehen Schutz oder Privatsphäre höher? Detlef Wendt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, erläutert Ihnen in diesem Event-Video, welche Überwachungs- und Abschreckungsmethoden erlaubt sind und was verboten ist. 

Folgende Themen werden unter anderem besprochen: 

  • Wer darf wann welchen Bereich überwachen?
  • Sind Attrappen eher erlaubt als echte Kameras?
  • Wie ist das mit dem Verpixeln und dem Speichern von Aufnahmen? 
  • Wer darf sich die Aufnahmen ansehen? 
  • Welche rechtlichen Möglichkeiten haben Vermieter:innen? 
  • Mit welchen rechtlichen Risiken müssen Vermieter:innen rechnen? 
  • Welchen Einfluss hat der Datenschutz? 

Kurzer Einblick in ein vergangenes digitale Lern-Event gewünscht? Schauen Sie sich gerne hier den Teaser an.

Sie können zeitlich nicht teilnehmen oder haben ein vergangenes digitales Lern-Event verpasst? Kein Problem!
Buchen Sie einfach das aufbereitete Event-Video.

 

  • Flexibel in Ort und Zeit innerhalb von 100 Tagen abrufbar
  • Nachhaltig, informativ und praxisbezogen
  • Auf die wichtigsten Inhalte fokussiert

 

Bei unseren Event-Videos erhalten Sie nach Durchführung einer Lernerfolgskontrolle ein Teilnahmezertifikat.

Hier Sie finden Sie weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen unserer eingesetzten Software.

Diesen Kurs teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Expert:in

Digitales Lern-Event, Experte, Referent, Immobilienwirtschaft
Detlef Wendt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Unser Experte„Detlef Wendt“ ist nicht nur Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sondern auch Dozent, Spiele- und Buchautor. Durch seine lebhafte Art und seinen Spaß an der Arbeit ist auch Spaß am Lern-Event garantiert.

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop