Eigentümerversammlung - Grundlagen der Beschlussfassung

Inhalt

Frau Berger ist sauer. Bei Beschlussfassungen wird Ihre Stimme nur einmal gezählt, dabei besitzt sie doch mittlerweile zwei Eigentumswohnungen in derselben Wohnanlage. Sie droht, die gefassten Beschlüsse anzufechten. Hier lohnt es sich, genauer hinzuschauen.

Rechtsanwalt Jan Völker schlüsselt für Sie die Grundlagen auf, die Sie benötigen, um Beschlüsse rechtssicher zu fassen. Er zeigt Ihnen, wo möglicherweise Anfechtungsrisiken lauern und welche zusätzlichen Möglichkeiten der Beschlussfassung es seit der WEG-Reform gibt. Profitieren Sie von seinen Praxistipps.

Folgende Themen werden unter anderem besprochen:

  • Entscheidungsfindung
  • Beschlusskompetenz
  • Beschlussfähigkeit
  • Beschlussfassung
  • Protokollierung
  • Beschlusssammlung
  • Umlaufbeschluss
  • Folge von Beschlussmängeln
  • Eintragung in das Grundbuch

Die Reform des WEG-Rechts im Dezember 2020 hat gravierende Veränderungen mit sich gebracht. Wohnungseigentümer:innen und Verwaltungen müssen das neue Recht sofort anwenden.

In unseren Lern-Videos der Reihe „Wohnungseigentumsgesetz im Hier und Jetzt“ erklären Ihnen unsere Expert:innen die wichtigsten Neuerungen.

Wir empfehlen die Folgen I (Einberufung), II (Durchführung) und III (Beschlussfassung) der Staffel “Eigentümerversammlung” entsprechend der Reihenfolge durchzuarbeiten. Buchen Sie alle drei Lern-Videos der Staffel “Eigentümerversammlung” gleichzeitig und sparen Sie dadurch 15%. Dieser Rabatt wird Ihnen in Ihrem Warenkorb automatisch abgezogen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Kurs teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Expert:in

Digitales Lern-Event, Lern-Video, Experte, Referent, Immobilienwirtschaft
Jan Völker​
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Unser Experte „Jan Völker“ Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in der Kölner Sozietät Reuter, Herwegh & Arndt. Seine Schwerpunkte liegen unter Anderem im Immobilienrecht Mietrecht und im WEG-Recht.

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop