Verwaltungszuständigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft nach der WEG-Reform

Inhalt

Nach einer kurzen Einführung zum Hintergrund der WEG-Reform befasst sich das digitale Lern-Event mit der zentralen Neuerung, nämlich der Vollrechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft. Konsequenter Ausfluss dieser neuen Grundlage ist § 18 Abs. 1 WEG, mithin Schwerpunkt der Reform und Schlüsselnorm. Danach obliegt die Verwaltung des gemeinschaftlichen Eigentums allein der Gemeinschaft. Das damit etablierte System zieht sich wie ein roter Faden durch die umfassende Reform und bestimmt somit die Gesamtstruktur der Materie.

Das Event-Video zeigt die Auswirkungen der Verwaltungszuständigkeit der Eigentümergemeinschaft für deren praktische Umsetzung auf. Inhaltlich umfasst der Verwaltungsbegriff Verwaltungsentscheidungen und Verwaltungsmaßnahmen.

Da die vollrechtsfähige Gemeinschaft durch ihre Organe handelt, erfolgt eine Aufgabenzuweisung, welche die Rollen der Organe neu definiert. Die Besonderheiten der Wohnungseigentümergemeinschaft bleiben jedoch nach wie vor sichtbar, weil die Gemeinschaft weiterhin neben den eigenen auch Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer wahrnimmt. Eine wichtige Fallgruppe in diesem Zusammenhang betrifft den Umgang mit Mangelgewährleistungsrechten gegenüber dem Bauträger bei jungen Liegenschaften.

Erhalten Sie neben einem anschaulichen Vergleich der alten und neuen Rechtlage außerdem wertvolle Praxistipps und zahlreiche Übungsfälle von unserem Experten.

Folgende Themen werden unter anderem besprochen:

  • kurze Einführung zum Hintergrund der WEG-Reform
  • Vollrechtsfähigkeit der Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Auswirkungen der Verwaltungszuständigkeit der WEG für die praktische Umsetzung
  • Aufgabenzuweisung in der Wohnungseigentümergemeinschaft und Neuordnung der Rollen
  • Umgang mit Mangelgewährleistungsrechten gegenüber dem Bauträger bei jungen Liegenschaften

Kurzer Einblick in das Event-Video gewünscht?
Schauen Sie sich gerne den Teaser an:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Kurs teilen

Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Expert:in

Digitales Lern-Event, Experte, Referent, Immobilienwirtschaft
Dr. Wolfgang J. M. Lang
Unser Experte „Dr. Wolfgang J. M. Lang“ ist nicht nur auf das Immobilienrecht spezialisierter Rechtsanwalt, sondern auch ehemaliger, langjähriger Geschäftsführer einer WEG-Verwaltung. Er hat schon früh Eigenntümergemeinschaften vertreten und Vorträge für Beiräte und Mitarbeiter gehalten. Zuletzt arbeitete Dr. Lang in der Kölner Immobilienkanzlei Jennißen und Partner. Seit 2019 konzentriert er sich nun selbstständig auf den Fortbildungssektor und ist als Referent für verschiedene Träger und Verbände aktiv. Darüber hinaus ist er als Syndikusrechtsanwalt bei Haus & Grund Bonn/ Rhein-Sieg und Autor für Fachzeitschriften wie die ZfIR tätig.

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop