Verwaltungsübernahme im Schuhkarton: Was bedeutet das für Ihre Buchhaltung und Ihren Start?

Inhalt

Verwalterwechsel verlaufen selten reibungslos. So passiert es recht häufig, dass die vorherige Verwaltung der neuen Verwaltung unsortierte Belege à la „Schuhkarton“ übergibt. Im schlimmsten Fall stehen auch noch Jahresabrechnungen der vergangenen Jahre aus. Aber was bedeutet das für die neue Buchhaltung? Wie kann sie Ordnung ins Chaos bringen und sicherstellen, dass nichts fehlt?
Astrid Schultheis ist in der Buchhaltung zuhause und hat die vom BGH bereits zitierte Musterabrechnung des VDIV NRW miterstellt. Die von der IHK Köln öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Wohnungseigentumsverwaltung erläutert Ihnen, wie sie selbst in der Praxis mit diesen Situationen umgeht und gibt Ihnen Tipps für Ihre künftigen Verwaltungsübernahmen.

Folgende Themen werden unter anderem besprochen:

  • Umgang mit Übergaben im „Schuhkarton”
  • Bedeutung für die Aufarbeitung des Vorjahrs
  • Konsequenzen für die Zukunft
  • Überprüfungsmöglichkeiten: Wurde das Geldvermögen wirklich übergeben?
  • Kommunikation mit Vorverwalter:innen, Beirät:innen und Eigentümer:innen
  • Mögliche Lösungsansätze

Sie können zeitlich nicht teilnehmen oder haben ein vergangenes digitales Lern-Event verpasst? Kein Problem!
Buchen Sie einfach das aufbereitete Event-Video.

 

  • Flexibel in Ort und Zeit innerhalb von 100 Tagen abrufbar
  • Nachhaltig, informativ und praxisbezogen
  • Auf die wichtigsten Inhalte fokussiert

 

Bei unseren Event-Videos erhalten Sie nach Durchführung einer Lernerfolgskontrolle ein Teilnahmezertifikat.

Hier Sie finden Sie weitere Informationen zu den Systemvoraussetzungen unserer eingesetzten Software.

Diesen Kurs teilen

Expert:in

Astrid Schultheis
Von der IHK Köln öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Wohnungseigentumsverwaltung
Als Mitverfasserin der Musterabrechnung 1.0 und 2.0 des VNWI, welche zuletzt in dem Urteil vom 25.09.2020 – V ZR 80/19 des Bundesgerichtshof Anerkennung erfuhr, ist sie seit Jahren Expertin für das Rechnungswesen im Wohnungseigentum. Zudem ist unsere Referentin „Astrid Schultheis“ von der IHK Köln öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Wohnungseigentumsverwaltung sowie langjährige Geschäftsführerin einer Immobilienverwaltung in Brühl

Details

Hinweis: Eine Buchung mit dem Internet Explorer ist nicht möglich. Bitte nutzen Sie einen anderen Browser.

Empfehlungen

0
    0
    Buchungsübersicht
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop